Sanierung der gesamten mechanischen und elektrischen Torausrüstungen. Stromzuführung und Sicherheits-BUS über Schleifleitungen auf die Tore mit 2 elektrischen Antrieben.


Unsere Leistungen
Sanierungsprojekt, Ausschreibungen, Realisierung mit Fachbauleitung, Rechnungskontrollen, Einzel- und Gesamttests, Schlussabnahme.


Projekteigenheiten, Interessantes
Die Toranlage wurde während des Betriebs der zwei Hallenteile ausgeführt, dies in einem sehr straffen Zeitplan. Die Toranlage ist aus der Erstellungszeit der Werft 1 und wird auf RHB-Schienen geführt. Die Tore sind rund 25 Meter hoch, ca. 1 Meter dick und 150 Meter lang. Die Schleifleitungen sind über dem Tor montiert. Pro Halle gibt es eine Toranlage, die aus drei Verschiebeeinheiten besteht. Teil 1 und 3 werden mit frequenzgesteuerten Motoren angetrieben. Der mittlere Torteil 2 wird über Stahlseile mitgezogen. Ein Torteil hat ein Gewicht von 90 Tonnen.


Bauherrschaft: Unique Flughafen Zürich AG


 

toranlage-flughafen-zuerich